Homepage Wie viele Lektionen brauche ich?
welpenspielstunde zürich-affoltern

Gut für Hund und Mensch

Im Kanton Zürich besteht eine Ausbildungspflicht für Hunde der Rassetypenliste I (grosse oder massige Hunde), die nach dem 31. Dezember 2010 geboren sind. Bei diesen Welpen sind mindestens 4 Lektionen obligatorisch. Je nach Zeitpunkt der Übernahme bzw. des Zuzugs in den Kanton müssen diese Hunde nebst Welpenförderung auch Junghunde- oder Erziehungskurse besuchen.

Ein Welpe darf gesetzlich frühestens ab der 8 Lebenswoche in die Welpenspielstunde. Er braucht zwingend mindestens 3 Tage Eingewöhnungszeit bei seiner neuen Familie vor dem Besuch der Welpenspielgruppe. Das maximale Teilnahmealter beträgt 16 Wochen.

Alter bei erster TeilnahmeAnzahl Lektionen
8 Wochen9
9 Wochen8
10 Wochen7
11 Wochen6
12 Wochen5
13 Wochen4
14 Wochen3
15 Wochen2
16 Wochen1
17 Wochenzu alt für Welpenspielstunde

Hier geht es zur Preisliste

Grüezi und Willkommen!

Wir konzentrieren uns neu auf Einzelunterricht und Beratung. Dazu gehören Einzelstunden zur gezielten Förderung von Welpen oder Junghunden, der Lösung von Problemen, die Beratung für die richtige Wahl eines Welpen (Hunderasse, Zucht, usw.) und Vorbereitung auf die Übernahme des Hundes (was muss ich dazu wissen?, was kann ich schon vorab lernen und vorbereiten?).

Gruppenangebote wie Welpenspielstunden und Junghundekurse gehören leider nicht mehr zu unserem Angebot.

info@welpenspielstunde.ch | 079 653 53 08 (Monika)